Seaworthy + Taylor Deupree

Wood, Winter, Hollow

12k1075

REVIEW: SKUG (AT)

VISIT Noch eine Spur relaxter und verwehter geht es auf »Wood, Winter, Hollow« vom Duo Seaworthy (Cameron Webb und Taylor Deupree). Die meisten Tracks klingen wie ein kalter November- oder Februartag im Wald, draußen bei der Waldhütte. Zwischendurch legt Cameron Webb das Aufnahmegerät zur Seite und schlägt die Akustikgitarre an, dann knistert es wieder, Metall klimpert, ein wenig Elektronik erhebt sich vieldeutig. Irgendwo muss man ja auch ein bisschen Weltverlorenheitsatmosphärik unterbringen.
Seaworthy + Taylor Deupree
Wood, Winter, Hollow