Murralin Lane

Our House Is On The Wall

12k1061

REVIEW: DE:BUG (DE)

Die gute Nachricht beI Murralin Lane ist, dass so etwas noch möglich ist. Granulierte Träumereien durch und durch. Sehr oldschool und lange unpopulär. Wer braucht schon Störer in der Schönheit. Aber David Wenngren (kennen wir als Library Tapes) und Ylya Wiklund gelingt es, alles so auf den Punkt zu schieben, dass es plötzlich wieder geht. Große Gefühle werden durch Pluggo nicht kleiner. Ein sanftes, wenn doch zehrendes Album voll pointiert verschwommener Explosionen in Sachen Dur, immer hinter dem schwitzenden Schleier der CPU. Popmusik jenseits der Ruhe des Offbeats. THADDI
Murralin Lane
Our House Is On The Wall